Fachbetrieb gemäß Wasserhaushaltsgesetz

//Fachbetrieb gemäß Wasserhaushaltsgesetz

Fachbetrieb gemäß Wasserhaushaltsgesetz

Natürlich kümmern wir uns um die Fortbildung und auch um die Zertifizierung unseres Unternehmens. Für den Fachbetrieb nach Wasserhaushaltsgesetz (in kurz WHG) ist ein Audit im zwei Jahres Rhythmus nötig.

Natürlich bleiben wir bei den Entwicklungen Rund um das Thema WHG und AwSV immer auf dem Laufenden. Um sicher zu gehen, dass wir auch nichts verpassen nehmen wir Regelmäßig an Schulungen Teil.

Am Ende der Fortbildung steht die Teilnahmebescheinigung. Diese macht das Audit um einiges einfacher und bietet unseren Kunden die Gewissheit, dass wir uns mit dieser wichtigen Thematik auch gut auskennen. Am Ende des ganzen steht dann das Zertifikat vom TÜV.

By | 2019-07-08T17:31:32+00:00 Juli 8th, 2019|Uncategorized|0 Comments

About the Author:

Seit 2015 ist Mark Kreuzer hauptverantworlich für den Vertrieb, ist aber als Diplom-Ingenieur auch bei der technischen Konzeption der Anlagen stark mit involviert

Leave A Comment